Sonntag, 24. Februar 2013

Die Edelstein Trilogie von Kerstin Gier

zu den Büchern:


Autor: Kerstin Gier
Verlag: Arena
Seitenzahl: 1248
Preis: 39,99 (im Schuber)

Kurzbeschreibung:

Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Das man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!

Meine Meinung:

Da es schon unzählige und hunderte von Rezensionen zu dieser Trilogie gibt fasse ich gleich alle drei Bücher in einen Post zusammen, obwohl eigentlich jedes einzelne einen extra Post verdienst hätte.
Ihr merkt schon ich war schwer begeistert von den Bücher und habe alle drei in reichlich einer Woche am Stück verschlungen... <3
Die Geschichte rund um Gwendolyn und die Zeitreise fand ich Spanend, witzig und wunderschön Gestaltet, es war die beste Zeitreisegeschichte die ich je gelesen habe.
Die Charaktere sind mir unglaublich schnell ans Herz gewachsen, alle hatten etwas an sich das sie liebenswürdig gemacht hat ich kann gar nicht sagen was aber Kerstin Gier hat sie sehr menschlich und echt wirken lassen.
Ich mit meinen 18 Jahren hatte erst Zweifel das mir die Bücher gefallen oder ob sie mir zu Jugendlich sind, hinsichtlich des Kinofilmes der bald in die Kinos kommen wird hab ich den ersten in die Hand genommen und ich muss sagen das die Bücher sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene geeignet sind.
Es wurde nicht übermäßig kitschig oder so und Gwendolyn oder Gideon verhalten sich auch nicht wie Pubertierende 14 Jährige... 
Am Ende wollte ich das letzte Buch gar nicht zu Ende lesen weil es mir so gut gefiel... die Autorin könnte gut und gerne noch weitere Bücher zu der Geschichte schreiben, damit hat sich auch wieder bewiesen das auch deutsche Bücher sehr gut sein können!
Diese Bücher werde ich mit Sicherheit warscheinlich nocheinmal lesen am liebsten würde ich jetzt sofort wieder von vorn beginnen.
Also wer diese Bücher immer noch nicht gelesen hat, ich kann sie euch wirklich nur empfehlen!



Hier noch der Trailer zum Film:



Kommentare:

  1. Die Edelstein-Trilogie ist wirklich der Hammer. Als ich die Bücher das erste Mal gelesen habe war ich hin und weg, genau wie beim zweiten Mal. Also das ist definitiv eine Reihe, die ich immer wieder lesen könnte.
    Was den Film betrifft bin ich mal gespannt, aber auch etwas skeptisch. Ich denke nicht, dass der Film an die Bücher rankommt, reingehen werd ich aber trotzdem denk ich. Wirst du dir denn den Film im Kino angucken?

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,
      ich bin ebenfalls etwas skeptisch und glaube auch nicht das der Film an das Buch heranreicht. Schon im Trailer gibt einiges was mich stört und im Buch anders war.
      Angucken werde ich mir ihn aber auf jeden Fall sofort wenn er in die Kinos kommt! :D
      Ich finde die Schauspielerin für Gwendolyn sehr passend genauso hab ich sie mir vorgestellt...

      Löschen