Mittwoch, 31. August 2016

Monatsrückblick August 2016

Endlich Sommer! 
Den pünktlich zum Ende August gibt es nochmal ein paar heiße Tage. Perfekt um im Freibad zu liegen und in Ruhe zu lesen... solche Tage hätte es noch viel öfter geben sollen im August, vielleicht hätte ich dann auch mehr geschafft zu lesen :D

Insgesamt 4 Bücher mit schlappen 1.811 Seiten. Das würde durchschnittlich 58 Seiten pro Tag bedeuten.


Zu Die Schattenschrift wird es noch eine Rezension geben, die wird die nächsten paar Tage hier online gehen. 
Grischa-Goldene Schwingen fand ich einen gelungenen Abschluss der Trilogie genauso wie Engelslicht. Somit kann ich mich im September gleich in zwei neue Reihen stürzen - das macht Sinn wenn man dabei ist die angefangen Reihen zu beenden oder? :D

Kommentare:

  1. Die Grischa Reihe fand ich auch fantastisch. :)
    Na klar, genau so funktioniert das mit dem Reihen beenden, so mache ich das auch :D
    Ich habe zwar 6 Bücher mehr gelesen, aber gar nicht mal viel mehr Seiten geschafft, weil ich mir anscheinend sehr dünne Bücher ausgesucht habe. :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit hab ich auh direkt im September angefangen :D

      Löschen